Big blue button präsentation herunterladen

@dashohoxha Aber das funktioniert nicht über das Web-Interface, das >90% aller BBB-Nutzer nutzen. Warum ist es so schwierig, nur einen “Download”-Button hinzuzufügen, der alle Konvertierungstools im Hintergrund startet und einen Download-Link präsentiert? In Ihrem Server gibt es separate “Drop-in”-Verzeichnisse unter /usr/local/bigbluebutton/core/scripts für jeden der post_archive, post_process und post_publish Schritten. Jedes dieser Verzeichnisse kann Ruby-Skripte enthalten (.rb-Erweiterung erforderlich), die nach dem entsprechenden Aufnahmeschritt in alphabetischer Reihenfolge ausgeführt werden. z. B.: “Präsentation/$anotherWeirdId/slide-1.png” Endgültiges MP4-Video enthält nur Präsentation, Audio und Screenshare (kein Chat-Fenster, kein Whiteboard). Ein Python-Skript, das herunterladbares Material für vorhandene und neue Aufnahmen für Ihren BigBlueButton-Server produziert. EndgültigeMP4-Video enthält nur Präsentation, Audio und Screenshare (kein Chat-Fenster, kein Whiteboard). Die verarbeiteten Dateien finden Sie unter /var/bigbluebutton/recording/process/presentation// Files under /usr/local/bigbluebutton/core/lib/generators/ enthält Skripte mit Logik, Klassen und Methoden, die von anderen Skripten verwendet werden, die Medien archivieren oder verarbeiten. Dies sind relative Links, können Sie die richtige URL finden, indem Sie realtive Links zu Basis my-bbb.org/presentation/$meetingId/ (Hinweis: Es wird zwei verschiedene IDs und zwei “/präsentation/” in der endgültigen URL, nicht überrascht sein): my-bbb.org/presentation/$meetingId/presentation/$anotherWeirdId/slide-1.png Dies entspricht dem ersten Moderator, der auf die Schaltfläche Start/Stopp-Rekord klickt.

Speichern Sie die geänderte events.xml und generieren Sie die Aufzeichnung mit dem Befehl bbb-record –rebuild, wie unter Nein, beim Erstellen der Besprechung müssen die Parameter record=true enthalten, um die Aufzeichnung zu aktivieren. In BigBlueButton 0.9.1 muss ein Moderator während der Sitzung auf die Schaltfläche “Aufzeichnung starten/beenden” klicken, damit eine aufgezeichnete Sitzung eine Wiedergabedatei erstellt. Andernfalls erstellt BigBlueButton keine Wiedergabedatei und löscht die aufgezeichnete Sitzung nicht. Wenn Sie bbb-record ausführen – Rebuild für eine Aufzeichnung, bei der das Prozess- und Veröffentlichungsskript nicht ausgeführt wurde, weil der Moderator der Sitzung nicht auf die Schaltfläche “Datensatz” geklickt hat, wird die Besprechung verarbeitet. In diesem Fall wird die gesamte Länge der Besprechung in die Aufzeichnung einbezogen. Wenn ein Skript angewendet wurde, um Ihre Aufzeichnung zu verarbeiten, sollte ihr Name unter der Spalte `Verarbeitet` aufgeführt werden, standardmäßig sollten Sie “Präsentation” sehen, wenn Sie keines von ihnen sehen, finden Sie das Problem in der Protokolldatei der verarbeiteten Aufzeichnung: @dashohoxha : Sie können aufgezeichnete Sitzungen in der Web-Benutzeroberfläche wiedergeben. Viele Benutzer nutzen diese Funktion. Aber sie können nicht verstehen, warum es nur einen “Play”-Button gibt, keinen “Download”-Button. Es sieht also nur nach einer künstlichen Einschränkung aus (die in kommerzieller Software bekannt ist, z.B.

“aus Lizenzgründen” oder ähnlichen lahmen Ausreden). Sie verstehen nicht, warum OSS auch diese hässliche Einschränkung hat. Playback funktioniert mit der Javascript-Bibliothek Popcorn.js, die die Folien, Chat und Webcam entsprechend der aktuellen Zeit in der Audiodatei abgespielt zeigt. Wiedergabedateien befinden sich in /var/bigbluebutton/playback/presentation/ und werden verwendet, um jede veröffentlichte Aufnahme abzuspielen. Das bbb-rap-worker-Protokoll ist eine allgemeine Protokolldatei, die verwendet werden kann, um zu ermitteln, welcher Abschnitt der Aufzeichnungsverarbeitung fehlschlägt. Es wird auch eine Meldung protokolliert, wenn ein Aufnahmevorgang übersprungen wird, weil der Moderator die Aufnahmeschaltfläche nicht gedrückt hat. Nach Abschluss der Sitzung führt der BigBlueButton-Server ein Archivskript aus, das alle zugehörigen Dateien in ein einzelnes Verzeichnis kopiert. Anschließend wird überprüft, ob der Moderator während der Sitzung auf die Schaltfläche “Aufzeichnen” geklickt hat, um einen Abschnitt der Besprechung anzugeben, der in eine Aufzeichnung umgewandelt werden soll.

This entry was posted in Uncategorized by admin. Bookmark the permalink.